Mit diesem Programm und der großartigen Opernparodie gelang auch medial der Durchbruch.

Buch: Helmuth Vavra, Stefan Lindemann, Markus Oezelt
Musik: Frizz Fischer
Regie: Leo Bauer